50% auf Delta- und Kyoto-Gefässe

Swisspearl-Gefässe (Eternit) sind formschön, frostsicher und pflanzenfreundlich. Deshalb sind sie seit Jahren begehrt. Um Ihnen bei Ihren Herbst-Pflanzungen unter die Arme zu greifen, gewähren wir 50% Rabatt auf den Verkaufspreis von Delta-Gefässen (45x45x45, anthrazit) sowie Kyoto (44x45 und 53x55, anthrazit). S’hätt so lang s’hätt!

50% auf Delta- und Kyoto-Gefässe

24. Oktober: BLOOM’S-Workshop

Zeit ist Geld … wer wüsste das besser als der Blumenfachhandel. Denn vom Profi erwarten Kunden Werkstücke, die kreativ, originell und von erstklassiger Qualität sind. Da muss der Fachhandel schauen, dass er bei aller Liebe zum Detail die Kosten auch bei der Fertigung im Auge behält.

Deshalb zeigen wir am Workshop vom 24. Oktober in Mörschwil, wie man mit vorgefertigten Elementen aus Beton und Metall grosse und kleine Objekte fertigt, die rasch gemacht sind, ins Auge stechen und Magnetwirkung haben. Natürlich sind auch die neuen Trends ein Thema. Mit andern Worten: Melden Sie sich an!

Genauere Infos und den Anmeldetalon finden Sie hier.

24. Oktober: BLOOM’S-Workshop

23. Oktober: Ausstellung by BLOOM’S

Die Weihnachtszeit hat viele Gesichter. Deshalb wartet BLOOM’S in seinen Trendthemen mit sinnlichen Rottönen, charmanten hellen Farben, edlen Kontrasten sowie belebendem Grün auf und vergisst dabei nicht, dass Weihnachten immer auch ein wenig kindlich ist. Lassen Sie sich von einer wunderbaren Inszenierung in ein winterlich-weihnachtliches Traumland versetzen und verfolgen Sie live, wie Trends umgesetzt werden können. Wie immer, steht Ihnen das BLOOM’S-Team mit Manuela Ostertag, Jürgen Herold, Viola Nikič und Michael Frings während der Arbeit zur Verfügung, diskutiert mit Ihnen und beantwortet Fragen.

Erste Impressionen zur Ausstellung finden Sie hier.

23. Oktober: Ausstellung by BLOOM’S

Gemeinden als Kunden akquirieren

Romantisch, fröhlich, frühlingshaft und wahre Farbknaller: Das alles sind die Fertigmischungen von frühlingsblühenden Blumenzwiebeln.

Frage an Sie: Wie viele Verkehrskreisel befinden sich in Ihrer Umgebung? Vermutlich nicht wenige. Und wie viele von ihnen werden regelmässig bepflanzt? Da wäre es doch sicher denkbar, bei der Gemeinde oder Stadt vorstellig zu werden und die Bepflanzung auf das Frühjahr hin anzuregen. Lassen Sie sich von uns in Mörschwil einige anregende Mischungen und Bilder von Pflanzbeispielen zeigen.

Hier gelangen Sie zur Bestellliste.

Ihre Ansprechsperson: Bruno Bürki, Tel. 071 868 71 47, Fax 071 868 71 72, gartenbedarf@moerschwilpreiswert.ch


Gemeinden als Kunden akquirieren

Gruppen-CEO steht fest                  BBM mit neuem Geschäftsstellenleiter

Liebe Kundinnen
Liebe Kunden

Bevor wir die Segel richten, um unser Schiff erfolgreich in Richtung Herbst zu steuern, möchten wir Sie über zwei wichtige Personalentscheide informieren:

Der erste betrifft Michael Roth. Wie Sie wissen, hatte er seit November 2015 interimistisch die Leitung der BBM-Gruppe übernommen, zu der die Blumenbörse Mörschwil, die BB Züri West AG, die Vinzenz Meier AG sowie die Faller AG zählen. Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ihn der Verwaltungsrat per 1. Mai 2016 einstimmig zum neuen Gruppen-CEO berufen hat. Dies, nachdem die Stelle vorgängig durch eine ortsansässige Personalvermittlung ausgeschrieben wurde und zahlreiche Bewerbungen bestens qualifizierter Bewerber eingingen.
Michael Roth hat sein Können in den zurückliegenden Monaten jedoch in beeindruckender Weise unter Beweis gestellt, weshalb sich der Verwaltungsrat überzeugt hinter ihn stellt.

Neuer Geschäftsstellenleiter der Blumenbörse Mörschwil wird per 15. August 2016 der 56-jährige Peter Döbeli. Er ist diplomierter Obergärtner und war nicht nur für in- und aus­ländische Gärtnereien tätig, sondern arbeitete auch in der Eidg. Forschungsanstalt in Wädenswil. Nicht zuletzt sammelte er Erfahrungen in den Bereichen Administration und Marketing und war in leitenden Positionen tätig.

Wir sind sicher, diese strategisch wichtigen Positionen gut besetzt zu haben und bitten Sie, den Herren Roth und Döbeli Ihr Vertrauen zu schenken.


Christian Schleusser
(Präsident des Verwaltungsrates)

 

Gruppen-CEO steht fest                  BBM mit neuem Geschäftsstellenleiter

Trendy: Celosia spicata 'Celway'

Die spitz zulaufende Celosia spicata 'Celway' erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Besonders gut kommen ihre trendigen Farben von Lachs und Lachsorange über Altrosa bis Purple an. Dem Zeitgeist entspricht aber
auch ihre leichte, verspielte Form. Celosia sind äusserst gut haltbare Schnitt-
blumen, die sich erst noch zum Trocknen eignen. Wir bieten sie an, wenn sie ideal gereift sind: Mit vielen Einzelblüten und Rispen, die mindestens 3 cm
und länger sind.

Trendy: Celosia spicata 'Celway'

Im Aufwind: Talinum paniculatum

Lange Zeit war Talinum paniculatum (Juwel-of-Opar) als sommerblühende Topfpflanze bekannt. Dann wurde sie als Schnittblume entdeckt und hat mittlerweile einen richtigen Siegeszug hinter sich. Hervorstechende Eigenschaften sind: Ihre verspielte Form, die sehr gute Haltbarkeit und die hinreissend schöne Kombination von pinkfarbenen Blüten, orangefarbenen Samenkugeln und fast schwarzem Blütenstiel. Im Englischen ist sie auch als Juwel-of-Opar bekannt.
Und dieser Name wurde der verfilmten Novelle «Tarzen and the Jewels of Opar» entlehnt.

Im Aufwind: Talinum paniculatum

Limonium sinensis Diamond 'Nikita'

Neu: Diese Limonium-Sorte hat viele Vorzüge: Zum einen der fein verzweigte Aufbau der Stiele und die zarten Blüten mit ihrer exklusiven und spielerischen Ausstrahlung. Zum andern die Milka-farbenen Kelchblüten mit der gelben Blütenmitte, die diesem «Straussfüller» einen Hauch von Licht und Tiefe verleihen. Limonium sinensis Diamond 'Nikita' sind geruchlos und bestechen durch feste Stiele und verschwenderisch viele Blüten.

Limonium sinensis Diamond 'Nikita'

Jetzt Blumenzwiebeln bestellen!

Schon bald ist es Zeit, an den nächsten Frühling zu denken. Denn die frühlingshafte Blumenpracht will noch in diesem Jahr gut vorbereitet sein.

Wir haben Ihnen ein umfangreiches Blumenzwiebel-Angebot mit vielen Frühlingsblühern zusammengestellt. Füllen Sie schon jetzt bequem unser Bestellformular aus.
Hier gelangen Sie zur Bestellliste

Ihre Ansprechsperson: Bruno Bürki, Tel. 071 868 71 47, Fax 071 868 71 72, gartenbedarf@moerschwilpreiswert.ch

 

Jetzt Blumenzwiebeln bestellen!

Wir testen für Sie!

In Mörschwil ist uns die Qualität unserer Ware stets ein grosses Anliegen.
Deshalb testen wir diese regelmässig. In unserem fortlaufenden Schnittrosen-Blühtest zeigen wir Ihnen das Blühverhalten unserer Top-Schnittrosen in verschiedenen Teststadien.

Jetzt Bilder und Videos vom Blühtest anschauen…

 

 

 

Wir testen für Sie!

Exklusive Sonderangebote

Unter der Rubrik «Sonderangebote» bieten wir Ihnen regelmässig
saisonale Top-Angebote

Wir freuen uns, wenn Sie von den exklusiven Angeboten profitieren. Falls Fragen auftauchen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. In der Regel finden Sie die Kontaktadressen der zuständigen Personen / Abteilungen auf den Bestellformularen.

Um die Sonderangebote zu sehen, loggen Sie sich bitte vorher ein, danke.
Login >>

 

 

Exklusive Sonderangebote